Montag, 3. Oktober 2022
's Blättsche Fudder Rezept des Monats Für Dessert-Fans: Quarkschmarrn mit Karamell-Pekannüssen

Für Dessert-Fans: Quarkschmarrn mit Karamell-Pekannüssen

Jede Woche ein Lieblingsrezept in unserer Rubrik "Fudder" / Wer hat Rezepttipps?

In unserer Rubrik „Fudder“ gibt es jede Woche ein Lieblingsrezept, natürlich selbst ausprobiert und für gut befunden. Wer mag, schickt uns seinen Rezept-oder Backtipp an redaktion@blaettsche.de

Quarkschmarrn mit Karamell-Pekannüssen

Ihr benötigt für vier Personen:

250 g Quark
80 g Mehl
4 Eier (Größe M)
100 ml Milch
1 Prise Salz
2 EL Rum (optional)
140 g braunen Zucker
6 EL Butter
200 ml Schlagsahne
80 g Pekannüsse

So geht’s:

Karamell schmeckt, je nach Röstungsgrad, süß bis bitter. Symbolbild: pixabay

Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz steif schlagen. Den Quark mit der Milch, dem Rum, 60 g Zucker den Eigelben und dem Mehl verrühren. Anschließend den Eischnee unterheben. In einer beschichteten Pfanne zwei EL Butter zerlassen (den Griff mit Alufolie umwickeln).

Den Teig in die Pfanne geben, glatt streichen und in der Mitte des Backofens sechs bis acht Minuten backen, bis die Oberfläche trocken und zart gebräunt ist. Den Pfannkuchen nun vierteln und wenden. Zwei EL Butter in Flocken darüber verteilen und im Ofen für etwa zehn Minuten fertigbacken.

Die Pekannüsse grob hacken, die übrige Butter zerlassen und die Nüsse dazugeben. Jetzt den restlichen Zucker darüber streuen und unter Rühren, bei mittlerer Hitze, karamellisieren lassen. Die Sahne dazu geben und für zwei bis drei Minuten kochen lassen. Den Pfannkuchen zerzupfen und mit den Karamell-Pekannüssen servieren.

Guten Appetit!

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein