Sonntag, 25. September 2022
's Blättsche Geschichte Ernste, ungewöhnliche und skurrile Welttage – Woche vom 21. Januar bis 28....

Ernste, ungewöhnliche und skurrile Welttage – Woche vom 21. Januar bis 28. Januar

Mittlerweile gibt es für sehr viele Themen auch offizielle oder “halboffizielle” Gedenktage: Oft mit ernstem Hintergrund, um auf wichtige Missstände hinzuweisen, mal mit Skurrilem oder Unterhaltsamem. In dieser Rubrik findet ihr regelmäßig eine Auswahl für die aktuelle Woche (ohne Gewähr auf Vollständigkeit).

21. Januar: Weltknuddeltag (international) – Tag der Jogginghose (international) – Tag des Eichhörnchens (USA)

22. Januar: Beantworte die Fragen deiner Katze Tag (USA) – Tag der scharfen Soßen (USA)

23. Januar: Tag der Handschrift (USA) – Tag des Fußvermessens (USA) – Tag des Kuchen (USA) – Tag der Handballer (international)

24. Januar: Internationaler Tag der Bildung – Tag des herzhaften Lachens (international) – Tag der Komplimente (USA) – Tag der Erdnussbutter (USA)

Bild Katze: toko, Symbolbilder: pixabay

25. Januar: Robert Burns Tag (Schottland) – Gegenteil-Tag (USA)

26. Januar: Tag der Umweltbildung (international) – Australischer Nationalfeiertag – Versteck einen Kuchen Tag (USA)

27. Januar: Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

28. Januar: LEGO-Tag (international) – Europäischer Datenschutztag – Tag des Gänseblümchens (USA) – Tag des Blaubeerpfannkuchens (USA) – Spaß bei der Arbeit Tag (USA)

Woche vom 14. bis 21. Januar
Woche vom 7. bis 14. Januar
Woche vom 31. Dezember bis 7. Januar
Woche vom 24. bis 31. Dezember
Woche vom 17. bis 24. Dezember

Quellen: Unesco , Kalender , Feiertage , Kuriose Feiertage

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

1 Kommentar

  1. Am besten gefällt mir der 21.01. mit dem Eichhörnchen-Tag, weil das Eichhörnchen mein Lieblingstier ist. Das ein Eichhörnchen-Tag ein Tag ist an dem man viel vergisst, wird sehr gut von Ina Müller in ihrem Song “Eichhörnchentag” besungen. Der Text ist umwerfend.
    Man sollte sich daher keine Gedanken machen, wenn man den Schlüssel, das Handy, das Portemonnaie, ein Buch oder sonstiges verlegt hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein