Mittwoch, 30. November 2022
's Blättsche Lokales In der Wohnung ausgeraubt

In der Wohnung ausgeraubt

50-Jähriger in Großauheim von Unbekannten überfallen / Zeugen gesucht!

Ein 50-jähriger Mann ist am Mittwoch, gegen 20.30 Uhr, in seiner Wohnung an der Luisenstraße (10er-Hausnummern) in Großauheim von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Nach ersten Erkenntnissen habe der Täter die Wohnung durch die offen stehende Tür betreten. Anschließend habe der Unbekannte, der kurze Haare und einen Bart hatte, den Bewohner gegen die Brust geschlagen.

Aus einem Portemonnaie, das auf einem Tisch lag, nahm der Täter das darin befindliche Geld und verschwand damit. Geflüchtet sei der Täter vermutlich mit einem Auto.

Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich auf der Rufnummer 06181 – 100-123 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein