Samstag, 3. Dezember 2022
's Blättsche Lokales "Pusteblume" in Mainflingen startet bald

“Pusteblume” in Mainflingen startet bald

Gemeindebücherei Mainhausen bleibt vorerst geschlossen

Aktuelle Informationen in Kurzform aus der Gemeinde Mainhausen finden die ‘s Blättsche-Leser ab sofort in der Rubrik “Lokales”.

Auf Grund der aktuellen Situation bleibt die Gemeindebücherei im Haus Spessartblick, Ahornstraße 28 im Ortsteil Mainflingen, vorläufig geschlossen.

Der Ausleihtermin am 20. Januar muss ersatzlos gestrichen werden. Die Gemeindeverwaltung wird über die weitere Entwicklung und eine Wiedereröffnung informieren.

Das ist ein Raum in der neuen Kita “Pusteblume” in Mainflingens Kilianushaus. Bild: privat

Kita „Pusteblume“ kurz vor der Eröffnung

Der Flur- und Garderobenbereich in der “Pusteblume” in Mainflingen. Bild: privat

Seit dem späten Frühjahr letzten Jahres finden die Umbaumaßnahmen im Kilianushaus statt, um dort eine Interimskita einzurichten. Zukünftig trägt die Kita den Namen „Pusteblume“ und es entstehen zwei Gruppen für insgesamt 37 Kinder. Eine Gruppe wird insgesamt zwölf Kinder im Alter vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum dritten Lebensjahr betreuen, in der zweiten Gruppe finden insgesamt 25 Kinder im Alter vom vollendeten dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt Betreuung. Die Leitung des Hauses hat Sabine Seliger mit ihrem Team.

Für die Erteilung der endgültigen Betriebserlaubnis finden gerade die Besichtigungen mit den verschiedenen Ämtern, wie Gesundheitsamt, Veterinäramt und der Fachaufsicht des Kreises Offenbach statt. Sobald die Betriebserlaubnis schriftlich vorliegt, kann die Kita „Pusteblume“ in Betrieb gehen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein