Montag, 3. Oktober 2022
's Blättsche Lokales Fassade verunreinigt und Messingschild gestohlen

Fassade verunreinigt und Messingschild gestohlen

Polizei in Seligenstadt ermittelt wegen Sachbeschädigung sowie Diebstahl

Eine bräunliche, ölig wirkende Substanz haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag an der Straße “Kleine Maingasse” in Seligenstadt an der Fassade eines Fachwerkhauses auf einer Länge von fast neun Metern angebracht. Ferner wurde ein Messingschild mit Namensgravur von einem Flügel des Hoftores entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Die Polizei in Seligenstadt ermittelt wegen Sachbeschädigung sowie Diebstahl und bittet Zeugen, sich auf der Wache unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein