Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Seligenstadt: Tempo 30 auf der L 3065

Seligenstadt: Tempo 30 auf der L 3065

Reduzierung der Lärmbelastung besonders an der Kapellenstraße

„Das Regierungspräsidium Darmstadt hat im März der Geschwindigkeitsreduzierung auf der L 3065 aus Gründen des Lärmschutzes zugestimmt. Der betroffene Streckenabschnitt wird noch im Juni von Hessen-Mobil entsprechend beschildert und somit die vielbelastete Kapellenstraße endlich etwas vom Lärm entlastet“, teilt Erster Stadtrat Michael Gerheim mit.

Aus Lärmschutzgründen wird auf der Kapellenstraße ganztägig sowie auf Jahnstraße und Steinheimer Straße in den Nachtstunden von 22 bis 6 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h reduziert (vormals 50 km/h). Grundlage dieser Entscheidung sind Verkehrserhebungen sowie Lärmberechnungen durch Hessen-Mobil. Durch diese Maßnahme erhöht sich auch die Verkehrssicherheit im Bereich der Konrad-Adenauer-Schule.

Geschwindigkeitskontrollen auch nachts

„Dies ist bereits seit vielen Jahren der Wunsch der Schulleitung und der Elternbeiräte, der nun in Erfüllung gehen kann. Ergänzend hierzu arbeitet die Stadt derzeit an baulichen Konzepten, diesen Bereich noch sicherer zu machen“, so Erster Stadtrat Michael Gerheim weiter.
Die Einhaltung der angeordneten Geschwindigkeiten wird durch die Ordnungspolizei auch in den Nachtstunden überwacht. 

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein