Sonntag, 7. August 2022
's Blättsche Lokales Klein-Auheim: Adventsmarkt abgesagt!

Klein-Auheim: Adventsmarkt abgesagt!

Verantwortungsbewusste Entscheidung des Vereinsrings

Abgesagt ist der für den zweiten Advent geplante Adventsmarkt in Klein-Auheim. Bild: privat (Vereinsring)

Auch Klein-Auheim geht verantwortungsbewusst mit der derzeit herrschenden Pandemielage um.

Die Marktbeschicker des Klein-Auheimer Adventsmarktes, der vom Vereinsring organisiert wird, haben am Donnerstagabend einstimmig beschlossen, den 20. Adventsmarkt abzusagen.

Der kleine, gemütliche Markt vor der evangelischen Erlöserkirche an der Sudetendeutschen Straße lebt von der persönlichen Begegnung vieler Freunde und Bekannten vor den Buden ihrer Vereine.

Das ist unter den derzeitigen Pademiebedingungen nicht zu verantworten.

Deshalb waren sich alle einig, dass diese Entscheidung zum Wohle Aller gut ist und man freut sich auf das nächste Jahr, wenn man hoffentlich die behagliche Enge an der Vereinsbude wieder erleben kann.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein