Samstag, 4. Dezember 2021
's Blättsche Lokales Aktuelles Warme Winterkleidung gesucht!

Warme Winterkleidung gesucht!

Kleiderkammer „Anziehpunkt“ braucht Nachschub für die kalte Jahreszeit

Der Herbst hat Einzug gehalten und die Tage werden kälter.

Um auch für die kühlen Temperaturen die passenden Kleidungsstücke für bedürftige Menschen parat zu haben, werden im „Anziehpunkt“ des Hanauer Franziskus-Hauses wieder neue Kleidungsspenden gebraucht. 

Von Pullis über Jacken bis zu Schuhen wird alles gebraucht. Besonders groß ist die Nachfrage nach Winterkleidung für Herren, gerne auch in großen Größen. Wichtig ist, dass die Kleidung in gutem Zustand und noch tragfähig ist. Kleiderspenden können immer Montag bis Freitag zwischen 14 und 17 Uhr im Franziskus-Haus abgeben werden. Das Kleiderkammer-Team bedankt sich für jede Unterstützung.

Das Franziskus-Haus ist eine ganzjährig geöffnete Einrichtung der Ökumenischen Wohnungslosenhilfe in Trägerschaft des Caritas-Verbandes für den Mainz-Kinzig-Kreis.

Es bietet wohnungslosen Menschen Beratung, Unterkunft und Essen sowie Kleidung.

Die sozialpädagogische Arbeit im Übergangswohnheim unterstützt die Menschen beim Erreichen persönlicher Ziele. Bei Bezug von eigenem Wohnraum ist eine Begleitung durch das Betreute Wohnen möglich.

Nähere Informationen über das Franziskus-Haus in der Matthias-Daßbach-Straße 2 erhaltet ihr unter der Telefonnummer 06181 – 3609-0 oder auf der Homepage www.franziskus-haus-hanau.de

Spendenkonto: Sparkasse Hanau, IBAN DE03 5065 0023 0000 0987 49.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein