Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Lokalpolitik Klein-Auheim: Parkkonzept und Bürgersteige

Klein-Auheim: Parkkonzept und Bürgersteige

Zahlreiche Themen in der nächsten Ortsbeirats-Sitzung am 9. Juni

Die Sicherung von Bürgersteigen an der Mainzer Straße und der Obergasse, die Nutzung der ehemaligen Verwaltungsstelle, die Sicherung des Bolzplatzes am Goldacker und die Überprüfung der Sandspielplätze in Klein-Auheim sind einige der Antragsthemen, die in den nächsten Tagen im Stadtteil vielleicht schon vorab diskutiert werden. Ebenso die Themen “Trinkwasserbrunnen im Ortsbezirk” und das Aufstellen eines Basketballkorbs.

Insgesamt sieben Tagesordnungspunkte gibt es beim nächsten Sitzungstermin des Ortsbeirates Klein-Auheim am Mittwoch, 9. Juni, ab 19 Uhr in der Willi-Rehbein-Sporthalle an der Fasaneriestraße. Nach den Bekanntmachungen von Ortsvorsteher Sascha Feldes folgt zunächst ein Bericht des Magistrats über wichtige Verwaltungsangelegenheiten des Ortsbezirks und dabei werden Planskizzen für ein Parkkonzept Seligenstädter Straße / Geleitstraße vorgestellt.

Lest dazu auch diesen Artikel.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein