Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Ostkreis Toll, was so alles möglich ist

Toll, was so alles möglich ist

Auf dem Weg durch Hainstadt Augen auf und auch mal aussteigen und wundern

Wegbeschreibung bei der Fahrt auf der Offenbacher Landstraße in Hainstadt: Vorsicht, nach dem Ofen links ab in die Beethovenstraße. Bilder: beko

Es ist wahrlich eine Augenweide, was zu sehen ist auf der Durchfahrt durch den Hainburger Ortsteil Hainstadt. Herrlich bemalte Häuser, aber auch tolle Ideen entlang der Offenbacher Landstraße. Da kommt man so richtig ins Schwärmen und ins Nachdenken an früherer Jahre, wenn man teils entsorgten Wertstoff glänzend dekoriert am Fahrbahnrand vorfindet.Noch wissen wir nicht, wer dafür verantwortlich ist, wer solche Ideen entlang der Offenbacher Landstraße zwischen Sporthalle und Königsberger Straße in die Tat umsetzt. Es “klingt” nach Mitarbeitern des Bauhofes, die sich da so allerhand einfallen lassen, was wir hier auf unserer ‘s Blättsche-Seite präsentieren.

Und es macht nicht nur an sonnigen Tagen Spaß, einmal anzuhalten und das Ganze näher unter die Lupe zu nehmen.

Dazu dann eben noch die bemalten Häuser. Es ist wie ein Stück “Urlaub” mitten in der “Noch-Pandemie”, die man übrigens – und das muss auch mal gesagt werden – nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Immer wieder werden in den vergangenen Tagen Fälle bekannt, in denen zweifach Geimpfte mit der Mutation in Berührung kommen und sich tatsächlich infizieren.

Vorsicht also nach wie vor, es könnte sonst ein böses Erwachen geben.

Und da nutzen auch die schönsten Gemälde und aufgehübschten Wertstoff-Utensilien am Straßenrand wenig..

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein