Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Polizei A3: Schwerer Verkehrsunfall

A3: Schwerer Verkehrsunfall

Anschlussstelle Obertshausen derzeit voll gesperrt

Nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 3 ist die Anschlussstelle Obertshausen in beide Richtungen derzeit voll gesperrt. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis gegen 9 Uhr andauern.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam ein Mercedes, der in Richtung Würzburg unterwegs war, in der Ausfahrt ins Schleudern und prallte dort mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen, der auf die Autobahn in Richtung Frankfurt auffahren wollte. Dabei erlitt der Mercedesfahrer schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Weitere Details zum Unfall stehen derzeit noch nicht fest.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein