Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Polizei Klein-Auheim: Unfallflucht an der Geleitstraße

Klein-Auheim: Unfallflucht an der Geleitstraße

Wer kann Hinweise zu silbernem Kombi geben?

Zu einer Unfallflucht mit etwa 800 Euro Sachschaden kam es am Montagvormittag an der Geleitstraße auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes (60er Hausnummern) in Klein-Auheim.

Eine 75-jährige Frau wollte dort gegen 11 Uhr mit ihrem roten Citroen mit OF-Kennzeichen rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Ein neben ihr stehendes Fahrzeug parkte ebenfalls rückwärts aus. Hierbei soll es sich um einen silberfarbenen Kombi gehandelt haben, zu dem lediglich bekannt ist, dass er im Mittelblock des Kennzeichens die Buchstaben “EE” aufwies.

Als die Seniorin bereits anhielt, fuhr der Kombi weiter rückwärts. Trotz Hupen reagierte der Kombi-Fahrer nicht und fuhr weiter rückwärts bis er an den stehenden Citroen stieß und diesen vorne links beschädigte. Der Kombi dürfte demnach hinten rechts einen Schaden davongetragen haben. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Verursacher davon.

Die Polizei in Großauheim bittet nun um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06181 – 9597-0.

(Bitte beachten: Fast täglich veröffentlicht das Regionalportal ‘s Blättsche aktuelle Unfall-, Such- oder Fahndungsmeldungen aus der gesamten Region in der Rubrik “Polizeimeldungen”.)

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein