Donnerstag, 18. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Klein-Auheim: Brand an der Fasanerie erfolgreich gelöscht

Klein-Auheim: Brand an der Fasanerie erfolgreich gelöscht

Heute Nacht um 0.35 Uhr brannte der Regenunterstand in der Zufahrt zum Wildpark (Eingang 2): Die alarmierte Feuerwehr Klein-Auheim sah beim Eintreffen einen voll in Brand stehenden Unterstand. Das Feuer konnte gelöscht werden, die Wetterschutzhütte brannte allerdings vollkommen nieder. Die Großauheimer Polizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 06181 9597-0 bei der Polizeiwache in Großauheim.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein