Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Zellhausen: Vorfahrt missachtet

Zellhausen: Vorfahrt missachtet

Zwei Leichtverletzte an der Kreuzung Ringstraße / Steinweg

Eine Hyundai-Fahrerin und ein BMW-Lenker zogen sich bei einem Unfall am Freitagmorgen jeweils ein Schleudertrauma zu, als ihre Fahrzeuge im Kreuzungsbereich Ringstraße / Steinweg in Zellhausen zusammenstießen.

Die 75-Jährige befuhr mit ihrem i30 gegen 10.30 Uhr die Ringstraße in Richtung Tulpenweg und missachtete dabei offenbar die Vorfahrt eines von rechts aus dem Steinweg kommenden 84-Jährigen, sodass es zur Kollision kam.

Infolgedessen verlor die Frau aus Mainhausen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß anschließend noch gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Seat Leon sowie gegen eine Gartenmauer. Die Polizei resümierte einen Gesamtschaden von etwa 14.000 Euro; der i30 konnte nicht mehr weiterfahren.

Die Ordnungshüter suchen nun Zeugen des Unfalls, die gebeten werden sich unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 bei der Polizeistation Seligenstadt zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein