Donnerstag, 18. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Seligenstadt: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Seligenstadt: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

19-jähriger Opel-Fahrer übersah 24-jährigen Radfahrer

Mit einer Beinfraktur kam ein 24 Jahre alter Radfahrer aus Seligenstadt am frühen Sonntagmorgen in eine Klinik, nachdem es zuvor in einem Kreisverkehr zu einem Zusammenstoß mit einem Opel Corsa gekommen war.

Gegen 1.40 Uhr war der 19 Jahre alte Fahrer in seinem Opel unterwegs und aus der Würzburger Straße kommend in den dortigen Kreisverkehr eingefahren.

Hierbei übersah der 19-Jährige offenbar den vorausfahrenden Radler, der zuvor aus der Babenhäuser Straße in den Kreisel eingefahren war. Es kam zum Zusammenstoß und folglich zum Sturz des 24-Jährigen. Der entstandene Schaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.

Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 auf der Wache der Polizei in Seligenstadt.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein