Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Unfall: Wer hatte Grün?

Unfall: Wer hatte Grün?

Ampelschaltung noch zu klären: Zeugen gesucht

Wer hatte Grün und wer nicht? Nach einem Zusammenstoß auf der “Gathof-Kreuzung” in Obertshausen zwischen zwei Autos am späten Dienstagabend ist diese Frage bislang noch nicht beantwortet.

Kurz vor 23 Uhr wollte eine 23-jährige Obertshausenerin mit ihrem BMW – unterwegs auf der Bundesstraße 448 aus Richtung Offenbach kommend – an der Ampelkreuzung nach links in die Schönbornstraße abbiegen.

Aus der Gegenrichtung kommend wollte ein 28 Jahre alter Mercedes-Lenker in Richtung Offenbach fahren. Auf der Kreuzung krachten beide Wagen ineinander, infolgedessen sich beide Fahrzeugführer leicht verletzten und die 23-Jährige sogar in ein Krankenhaus kam.

Die drei Mitfahrer des 28-Jährigen (eine 26-Jährige sowie zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren) blieben nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.

An dem 1-er und der C-Klasse entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro, so die erste Einschätzung der Polizei.

Zur Klärung der Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt sucht die Polizei nun Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06104 – 6908-0 bei der Polizei in Heusenstamm zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein