Freitag, 7. Oktober 2022
's Blättsche Lokales Polizei 46-Jähriger wird vermisst

46-Jähriger wird vermisst

Wohnt im Bereich Seligenstadt, war im Krankenhaus Wasserlos

Seit Freitagabend, 19. August, gegen 23 Uhr wird aus dem Krankenhaus in Aschaffenburg / Wasserlos der 46-jährige Ralf Michael Reigl vermisst. Reigl ist wohnhaft im Bereich Seligenstadt und es wird davon ausgegangen, dass er dringend ärztliche Hilfe benötigt.

Die Polizei beschreibt ihn wie folgt: Männlich, scheinbares Alter 40 bis 50 Jahre, 180 cm groß, mitteleuropäisches Erscheinungsbild, normale Statur mit Bauchansatz, kurze braune Haare.

Bekleidet sein soll der Vermisste mit einer grau/schwarzen Arbeitshose der Marke Engelbert Strauss und einem T-Shirt mit nicht näher bekanntem Aufdruck auf der Brust.

Zudem soll das T-Shirt ein Brandloch an der linken Seite aufweisen.

Bei Antreffen des Herrn Reigl bitte Nachricht an die Polizeistation Seligenstadt unter der Rufnummer 06182 – 89300 oder jede andere Polizeidienststelle.

Die Vermisstenmeldung der Polizei ist vorerst gültig bis zum 22. August, 12 Uhr.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein