Mittwoch, 24. Juli 2024
's BlättscheLokalesSeligenstadt: 30-Jähriger nach sexueller Belästigung festgenommen

Seligenstadt: 30-Jähriger nach sexueller Belästigung festgenommen

Tat auf einem Parkplatz an der Steinheimer Straße

Polizeibeamte nahmen am Mittwochabend einen 30 Jahre alten Mann in Seligenstadt vorläufig fest, der zuvor eine Frau sexuell belästigt haben soll.

Eine 22 Jahre alte Frau war kurz nach 21 Uhr an der Steinheimer Straße im Bereich der 110er-Hausnummern auf einem dortigen Parkplatz unterwegs.

Ein Mann soll die Dame zunächst angesprochen und im weiteren Verlauf unsittlich berührt haben. Die 22-Jährige flüchtete daraufhin in ein nahegelegenes Restaurant und meldete den Vorfall der Polizei.

Eine herbeigeeilte Polizeistreife nahm kurz darauf den Tatverdächtigen vorläufig fest, der augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,70 Promille. Die eingesetzten Beamten nahmen den Festgenommenen für die weiteren polizeilichen Maßnahmen mit zur Dienststelle.

Da der 30-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste dieser eine Sicherheitsleistung hinterlegen und wurde im Anschluss wieder entlassen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein