Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Polizei Entwässerungsschläuche durchlöchert

Entwässerungsschläuche durchlöchert

Wer hat auf einer Baustelle "Am Waldmorgen" in Hainstadt etwas gesehen oder kann Hinweise geben?

Wer durchlöcherte die Entwässerungsschläuche auf einer Baustelle in der Straße “Am Waldmorgen” in Hainstadt?

Das fragt sich die Polizei in Seligenstadt, die in dem Zusammenhang auch die Beweggründe der bis dato unbekannten Täter zu ergründen versucht. Zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, 10.15 Uhr, schnitten diese etwa 20 Löcher in sechs Schläuche, welche zur Entwässerung einer Rohbaustelle dienten. Neben dem entstandenen Sachschaden an den Schläuchen von schätzungsweise 300 Euro wird nun insbesondere geprüft, ob durch das in die beiden Baugruben zurückgelaufene Wasser ein noch höherer Schaden an den Fundamenten der Rohbauten entstanden ist.

Die Beamten bitten um Hinweise von Zeugen unter der Telefonnummer 06182 – 8930-0.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein