Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Ostkreis Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Arbeitsunfall bei Aushubarbeiten in Seligenstadt

Bei Aushubarbeiten in einer Baugrube an der Babenhäuser Straße in Seligenstadt ist ein Arbeiter am Mittwochnachmittag durch eine einstürzende Mauer schwer verletzt worden. Der 58-jährige Mann befand sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei zum Zeitpunkt des Vorfalls, gegen 16:45 Uhr, in unmittelbarer Nähe der Mauer, als diese auf einer Länge von etwa acht bis zehn Metern einstürzte und den Verletzten teilweise unter sich begrub. Er kam zur weiteren Behandlung in eine Klinik.

Ein zu der Baugrube beziehungsweise zu der Mauer angrenzendes Wohnhaus musste dabei aufgrund von Einsturzgefahr geräumt werden. Zur Sicherung der Gefahrenstelle wurde die Baugrube im Bereich der Mauer wieder zugeschüttet. Die genaue Ursache, warum es zum Einsturz der Mauer kam, wird noch ermittelt.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein