Freitag, 7. Oktober 2022
's Blättsche Lokales Polizei Maintal: Diebstahl in "dunkler" Jahreszeit

Maintal: Diebstahl in “dunkler” Jahreszeit

Wasserschutzpolizeistation Frankfurt hofft auf Hinweise von Zeugen

Im Schutz der “dunklen” Jahreszeit, in der Zeit vom November 2020 bis zum 26. März, 13 Uhr, wurde durch unbekannte Täter eine komplette Z-Antriebs-Einheit (Antriebspropeller in Einheit mit Ruderschaft und Umlenkgetriebe) eines Motorbootes entwendet. Das etwa sechs Meter lange Sportboot wurde im November auf dem Abstellplatz des Sportboothafens “Mainkur” in Maintal, Frankfurter Landstraße 99, auf einem Trailer abgestellt. Das Gelände ist nicht umzäunt und daher frei zugänglich. Es handelt sich um ein offenes Sportboot mit weißer Lackierung und dem Namenszug “Temptation”. Der Steuerstand war mit einer grauen Winterpersenning abgedeckt.

Hinweise auf mögliche Tatverdächtige ergaben sich bisher nicht. In diesem Zusammenhang sucht die Wasserschutzpolizeistation Frankfurt am Main nach sachdienlichen Hinweisen durch Zeugen. Diese mögen sich bitte unter Tel.: 069 – 943459-0 melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein