Freitag, 23. April 2021
's Blättsche Lokales Polizei Dietesheim: Zeugensuche nach Vandalismus am Grillplatz

Dietesheim: Zeugensuche nach Vandalismus am Grillplatz

Person auf einem pinkfarbenen Tretroller beteiligt?

Unbekannte haben am Ostermontag an einem Grillplatz des Naherholungsgebiets bei Dietesheim gewütet und dabei einen Grillpavillon beschädigt. Zwei Jugendliche entdeckten den Schaden in der Nähe des Grünen Sees, als sie mit ihren Fahrrädern gegen 13.50 Uhr dort vorbeifuhren. Vor Ort wurde dann eine kokelnde Mülltüte festgestellt, welche die Täter in die Konstruktion des dortigen Grillpavillons gesteckt hatten und die bereits Teile der Holzbalken verkohlt hatte. Die Tüte konnte jedoch schnell gelöscht werden. Auf dem Grill selbst lagen zudem einige brennende Holz- und Grillkohlereste. An einem weiteren Holzbalken schnitzten die Täter offenbar mit einem Messer Teile des Holzes heraus.

Die Polizei in Mühlheim sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können. In dem Zusammenhang äußerten die beiden Jugendlichen, dass sie in einiger Entfernung eine Person auf einem pinkfarbenen Tretroller gesehen haben, die sich zügig entfernte, als sie erblickt wurde. Sie wird beschrieben als 1,75 Meter groß, mit dunkelblonden, mittellangen Haaren, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose.

Ob und inwieweit diese mit der Tat in Verbindung steht, ist bislang unklar. Hinweise werden unter der Rufnummer 06108 – 6000-0 entgegengenommen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein