Dienstag, 11. Mai 2021
's Blättsche Lokales Ostkreis Hainburg: Einkaufswagen stößt gegen Auto

Hainburg: Einkaufswagen stößt gegen Auto

Wer hat Unfallflucht in Klein-Krotzenburg beobachtet?

Nach einer Unfallflucht am Freitagmittag auf dem Parkplatz eines Sonderpostenmarktes an der Fasaneriestraße in Klein-Krotzenburg sucht die Polizei in Seligenstadt nach einem noch unbekannten Tatzeugen.

Dieser hatte gegen 14 Uhr beobachtet, wie ein Einkaufwagen gegen einen weißen Chevrolet mit HU-Kennzeichen gestoßen war. Der Einkaufswagen wurde in dem Moment von zwei ebenfalls noch unbekannten Frauen genutzt, die nach dem Anstoß und kurzer Unterhaltung mit dem Zeugen mit einem Auto (ebenso Hanauer-Zulassung) davongefahren seien, ohne sich um den entstandenen Sachschaden an dem Captiva zu kümmern. Von den beiden etwa 30 bis 40 Jahre alten Frauen ist lediglich bekannt, dass sie Kopftücher getragen haben und dunkel gekleidet gewesen sein sollen. Die Polizei in der Einhardstadt bitte nun sowohl den unbekannten als auch weitere Zeugen sich unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Vorheriger ArtikelFestnahme im Komplex “NSU 2.0”
Nächster ArtikelNeues aus Hainburg