Freitag, 7. Oktober 2022
's Blättsche Lokales Ostkreis Seligenstadt: Feuerteufel unterwegs

Seligenstadt: Feuerteufel unterwegs

Brennende Mülltonnen mitten in der Nacht an der Berliner Straße

Mehrere lichterloh brennende Mülltonnen an der Berliner Straße (50er Hausnummer) in Seligenstadt wurden am frühen Samstagmorgen um 1.34 Uhr der Polizei Seligenstadt gemeldet.

Nach Angaben der alarmierten Feuerwehr sei eine Selbstentzündung ausgeschlossen. “Feuer aus” konnte bereits kurz nach zwei Uhr gemeldet werden. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Eine Gefahr des Übergreifens der Flammen auf das Wohnhaus sei zu keiner Zeit gegeben gewesen.

Zeugen, die zu diesem Zeitpunkt verdächtige Personen in der Berliner Straße beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Seligenstadt unter 06182 – 89300 in Verbindung zu setzen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein