Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei 97 Stundenkilometer statt erlaubter 50

97 Stundenkilometer statt erlaubter 50

Verkehrskontrollen mit Vielzahl an Verstößen

Am Donnerstag fanden von 16.30 Uhr bis 22 Uhr Verkehrskontrollmaßnahmen an der Aschaffenburger Straße in Höhe des Pioneer-Parks statt.

Die Kontrolle führten Beamte der Polizei Hanau zusammen mit der Zulassungsstelle und der Stadtpolizei Hanau durch. Im Gesamtergebnis wurden 188 Fahrzeuge, davon 18 Motorräder und 223 Personen kontrolliert. Es kam zu 129 Verkehrsordnungswidrigkeiten. Die Spitzengeschwindigkeit wurde mit 97 Kilometern pro Stunde bei erlaubten 50 Km/h gemessen.

Bei drei Fahrzeugen führten erhebliche Mängel zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Des Weiteren kam es zu einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und zwei Verstößen gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz.

Der Leiter Thomas Steigerwald zog nach der gemeinsamen Kontrollaktion ein klares Statement: “Ernüchtern mussten wir leider feststellen, dass es uns trotz der hohen Anzahl an Kräften zeitweise nicht möglich war, die Vielzahl an Verstößen zu ahnden. Aus diesem Grund werden wir auch in der Zukunft weiterhin Kontrollen in diesem Bereich durchführen.”

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein