Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Unfallflucht nach Irrfahrt

Unfallflucht nach Irrfahrt

Acht Pkw beschädigt in Offenbach / Zeugen gesucht

Einen Schaden von mehr als 30.000 Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrer eines schwarzen 3er-BMW am frühen Samstagmorgen gegen drei Uhr auf der Mainstraße in Offenbach, die er in östliche Richtung befuhr.

Der Flüchtige kam in Höhe der Hausnummer 15 aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte dort sieben ordnungsgemäß geparkte Pkw. Er setzte seine Fahrt jedoch fort und kam in Höhe Hausnummer 119 erneut nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dort einen nun insgesamt achten Pkw.

Die Beschädigungen an den geparkten Fahrzeugen lassen auf einen nicht unerheblichen Eigenschaden des flüchtigen schwarzen BMW schließen, zumal von diesem Pkw Fahrzeugteile am Unfallort gesichert werden konnten.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise über den offensichtlich stark beschädigten schwarzen BMW geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Offenbach unter Tel.: 069/8098-5100 in Verbindung zu setzen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein