Freitag, 19. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl

Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl

Mainflingen: Geschädigter wird gesucht

Die Polizei nahm am Dienstagabend einen mutmaßlichen Fahrraddieb an der Konrad-Adenauer-Straße in Mainflingen vorläufig fest.

Zuvor beobachtete ein Zeuge gegen 22.45 Uhr, wie sich der Tatverdächtige offensichtlich an einem Fahrradschloss mit einem Messer zu schaffen machte. Das silberne Mountainbike war in der Zellhäuser Straße an einer Bushaltestelle abgestellt. Der Zeuge meldete den Vorfall der Polizei und verfolgte anschließend den Mann, der mit seinem mitgeführten roten Fahrrad davonfuhr.

Kurz darauf nahm die Polizei einen 31-Jährigen aus Mainhausen vorläufig fest und stellte ein Messer sicher. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Mainhäuser wieder entlassen.

Derzeit sucht die Polizei noch nach dem Besitzer des silbernen Mountainbikes. An dem in der Zellhäuser Straße (Bushaltestelle Ginkgoring) stehenden Rad hinterließen die Beamten eine Nachricht, wobei sich der Eigentümer noch nicht gemeldet hat.

Dieser sowie weitere Zeugen des Vorfalls, melden sich bitte unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 bei der Polizeistation Seligenstadt.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Vorheriger ArtikelHinweise auf einen Renault Kangoo
Nächster ArtikelWo ist Lorenzo (9)?