Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Wachsam sein: Trickdiebe unterwegs!

Wachsam sein: Trickdiebe unterwegs!

Falsche Handwerker treiben sich in Nieder-Roden herum

Am Freitag verschafften sich falsche Handwerker Zugang zu einer Wohnung an der Ober-Rodener Straße (110-er Hausnummern) in Nieder-Roden und erbeuteten Schmuck und Edelmetall im Wert von etwa 2.500 Euro.

Ein 30 bis 35 Jahre alter Mann in dunkelblauer Latzhose gab sich als Telekom-Mitarbeiter aus und lenkte den Wohnungsinhaber ab unter dem Vorwand, etwas im Keller ablesen zu müssen.

Ein zweiter Täter schlich in die offen stehende Wohnung und machte sich über das Ersparte her. Anschließend flüchteten die beiden Unbekannten.

Die Polizei rät daher, fremde Personen in der eigenen Wohnung nicht unbeaufsichtigt zu lassen und darauf zu achten, dass die Wohnungstür ordnungsgemäß verschlossen wurde.

Zeugen, welche die Diebe gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 – 8098-1234 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein