Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Hausen: Auto beschädigt und abgehauen

Hausen: Auto beschädigt und abgehauen

Verursacht wommöglich von einem roten Fahrzeug

Die Polizei in Heusenstamm sucht nach einer Verkehrsunfallflucht an der Adenauerstraße in Hausen nach Zeugen.

Zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 11 Uhr, beschädigte ein bislang Unbekannter vermutlich beim Vorbeifahren einen geparkten Ford Eco Sport und fuhr davon. Hierbei wurde die linke Fahrzeugseite zerkratzt und roter Lackabrieb festgestellt.

Daher geht die Polizei davon aus, dass der Schaden in Höhe von etwa 900 Euro von einem roten Fahrzeug verursacht wurde.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06104 – 6908-0 bei der Polizeistation Heusenstamm zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein