Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Zwei Leichtverletzte nach Unfall auf der L 3121

Zwei Leichtverletzte nach Unfall auf der L 3121

18.000 Euro Schaden an den beiden Fahrzeugen

Ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leichte Verletzungen davontrugen, ereignete sich am Samstagmorgen im Kreuzungsbereich der Landesstraßen 3121 (Dudenhöfer Straße) und 2310 in Seligenstadt ein Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen war eine 49-Jährige in ihrem Hyundai i10 kurz nach 7 Uhr auf der Dudenhöfer Straße unterwegs.

Im Kreuzungsbereich übersah sie offenbar den vorfahrtsberechtigten Santa Fe eines 49-jährigen Seligenstädters, sodass es zur Kollision kam. Der Hyundai-Fahrer befuhr die Landesstraße 2310 in Richtung Mainhausen.

Zur Zeit des Zusammenstoßes war die im Kreuzungsbereich befindliche Ampelanlage außer Betrieb, weshalb die Vorfahrtsregelung durch die aufgestellten Verkehrsschilder vorgegeben wurde. Die beiden 49-Jährigen zogen sich leichte Verletzungen zu und kamen in Krankenhäuser.

Der entstandene Schaden an beiden Autos wird auf rund 18.000 Euro geschätzt. Der Hyundai i10 war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein