Donnerstag, 18. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Streit endete mit Festnahme und Krankenhaus

Streit endete mit Festnahme und Krankenhaus

Handfeste Auseinandersetzung im Supermarkt

Noch unklar sind sowohl die Hintergründe als auch der Beteiligtenstatus einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern am Mittwoch gegen 18.20 Uhr in einem Supermarkt an der Straße “Am Hauptbahnhof” in Hanau.

Polizeibeamte nahmen einen 36-Jährigen vorläufig fest.

Zudem wurden vier Männer, darunter der Ladeninhaber und ein Verwandter, im Alter von 24 bis 27 Jahren verletzt. Sie kamen zur Behandlung in Krankenhäuser. Der Verdächtige aus Bad Nauheim wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die Polizei ermittelt nun wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06181 – 100-120.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein