Sonntag, 7. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Hainburg: 18-jähriger Beifahrer verletzt

Hainburg: 18-jähriger Beifahrer verletzt

19-Jähriger verliert Kontrolle über 3er BMW und prallt gegen Baum

Kontrolle verloren und gegen Baum geprallt: Am frühen Donnerstagmorgen war ein 19 Jahre alter BMW-Fahrer von der Kirchstraße in Klein-Krotzenburg kommend auf der Landesstraße 3065 in Richtung Hainstadt unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verlor, ins Schleudern geriet und letztlich gegen einen Baum prallte.

Der 18-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall, der sich gegen 0.30 Uhr ereignete, leicht verletzt und durch den Rettungsdienst vor Ort erstversorgt.

Der Fahrer, der wie sein Beifahrer ebenfalls in Hainburg wohnt, blieb ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt. Der entstandene Schaden am silbernen 3er BMW wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Die Polizei in Seligenstadt sucht nun Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und bittet diese, sich unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein