Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Fahndung nach Tankstellenräubern

Fahndung nach Tankstellenräubern

Heute früh in Dudenhofen / Zeugen gesucht

Kurz nach 9 Uhr beabsichtigten drei Männer eine Tankstelle an der Feldstraße in Dudenhofen auszurauben, sie gingen jedoch leer aus.

Kurz nach 9 Uhr betrat ein dunkel gekleideter und mit einem Schal maskierter Mann unter Vorhalt eines Messer die Tankstelle und forderte die Herausgabe von Geld.

Der Mitarbeiter setzte sich jedoch körperlich zur Wehr, sodass der Räuber davonrannte. Zwei weitere Unbekannte, die offenbar “Schmiere” standen, rannten ebenfalls davon. Die drei Männer sollen zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein. Der Mitarbeiter blieb offenbar unverletzt.

Während der Fahndung war auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 069 – 8098-1234 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein