Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Tonnenschwere Beute

Tonnenschwere Beute

Wer sah die Baustellendiebe in Großkrotzenburg?

Auf das Gelände eines Baustellenlagers an der Hanauer Landstraße (150er-Hausnummern) in Großkrotzenburg drangen Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwochmittag (2. Februar) und Dienstagmorgen (8. Februar) ein und entwendeten Metall- sowie Aluminiumteile, die ursprünglich für den Hochspannungsbau genutzt werden.

Da die Beute ein Gewicht von mehreren Tonnen hatte, geht die Kriminalpolizei davon aus, dass mehrere Täter zugange waren und ein bereitgestelltes Fahrzeug zum Abtransport diente.

Um auf das Gelände zu gelangen, durchtrennten die Unbekannten zunächst einen Zaun ehe sie mit ihrer Beute davonfuhren.

Zeugen melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 – 100-123.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein