Mittwoch, 30. November 2022
's Blättsche Tiere und Natur Verspielte Labradordame Asia sucht eine fröhliche Familie

Verspielte Labradordame Asia sucht eine fröhliche Familie

Das Tierrefugium Hanau gibt Tieren, die es im Leben besonders schwer hatten, ein Zuhause als Gnadenhof. Behinderte, blinde, misshandelte, alte und schwache Tiere lernen hier – manchmal das erste Mal in ihrem Leben – Liebe, Fürsorge und Pflege kennen. Eine Vermittlung dieser Tiere in eine liebevolle Familie ist zwar jederzeit möglich – wenn sich Mensch und Tier finden sollten – aber das Hauptanliegen der engagierten Tierschützer ist, dass die Tiere im Tierrefugium einen sicheren Zufluchtsort finden.

s’ Blättsche unterstützt hier sehr gerne bei der Suche nach einem “Happy Home”.

Heute stellt sich die liebenswerte Hündin Asia vor. Asia (geb. 2012, kastriert) hatte ein trauriges Los – als ihre Besitzer ihr überdrüssig wurden, haben sie die zauberhafte Labbihündin einfach ausgesetzt.


Doch Glück im Unglück – Asia kam mit einer starken Wunde am Ohr in das Partnertierheim in Campi Salentina/Italien und die Tierschützer dort konnten sich liebevoll um sie kümmern. Die Wunde am Ohr heilte gut ab und so konnte die liebenswerte Asia im Oktober 2020 auf Reisen gehen und im Tiergnadenhof in Großauheim aufgenommen werden. Die Hundedame hatte auch mit Leishmaniose zu kämpfen, hier ist Asia jetzt medikamentös eingestellt und kommt damit sehr gut für ihr ganzes Leben zurecht. Die Herzfilarien sind ebenfalls erfolgreich in Behandlung und sind auch kein Thema mehr für sie.

Nun wartet Asia auf ihr großes Glück und sucht eine liebevolle Familie, gerne auch mit standfesten Kindern. Sie ist äußerst verträglich mit Artgenossen und Katzen und sehr verspielt. Für Asia wird also eine ebenso lustige und aufgeschlossene Familie gesucht wie Asia es selbst ist.

Asia befindet sich im Tierrefugium Hanau und kann nach Terminvereinbarung persönlich vor Ort
Am Neuwirtshaus 2 in 63457 Großauheim kennengelernt werden.

Wenn ihr euch nun in diesen tollen Hund verliebt habt, dann meldet euch bitte beim Tierschutz-Team unter 06181-9199089 oder schreibt eine Mail an info@tierrefugium.de

Bilder: Tierrefugium Hanau

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein