Freitag, 19. August 2022
's Blättsche Lokales Lakshmi - wachsam, intelligent und verschmust

Lakshmi – wachsam, intelligent und verschmust

Tierschutzverein Seligenstadt und Umgebung vermittelt Tiere

Lakshmi ist eine wachsame, intelligente Katze, die sehr verschmust ist. Bild: privat (TSV)

Lakshmi wurde als Baby vom TSV Seligenstadt vermittelt und hat in großer Harmonie und sehr enger Verbundenheit mit ihrem Frauchen zusammengelebt, das leider viel zu früh und überraschend gestorben ist. Lakshmi, mittlerweile vier Jahre alt, wurde leider draußen – quasi obdachlos – zurückgelassen.

Es hat sechs Wochen gedauert, bis sie wieder eingefangen werden konnte. Lakshmi war traumatisiert und wütend.

Mittlerweile hat sie sich wieder stabilisiert, lässt sich streicheln und sehnt sich nach mehr menschlicher Gesellschaft und nach Freigang. Lakshmi ist eine Katze, die sich sehr tief an ihren Menschen bindet, dazu jedoch Zeit braucht. Sie ist eine wunderschöne Schildpatt-Lady mit aparter, beige-weißer Schwanzspitze; hoch intelligent, äußerst wachsam und vorsichtig.

Darüber hinaus ist Lakshmi eine sehr eigenständige Katze, die sehr genau weiß, was sie will und was nicht. Sie liebt die Gesellschaft ihres Menschen, ist jedoch kein ausgemachtes Schmusekätzchen. Sie braucht erfahrene Katzenversteher – vorzugsweise ein Frauchen, das ihr wieder ein glückliches Katzenleben ermöglicht.

Sie möchte ihre Menschen weder mit Hund und Katz’ noch mit Kindern teilen.

Nach ihrer Eingewöhnung benötigt Lakshmi Freigang.

Wer Lakshmi kennenlernen möchten, meldet sich beim TSV per Telefon 06182 – 26626 oder auch gerne per E-Mail an info@tsvseligenstadt.de .

Infobox
Der Verein betreibt im Industriegebiet Seligenstadt ein Tierheim, in dem aufgefundene und zu vermittelnde Tiere vorübergehend untergebracht werden. Im Tierheim leben Katzen und Kleintiere.
Der Tierschutzverein (TSV) wird darüber hinaus von privaten Pflegestellen für Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen unterstützt. Der TSV betreut “in der freien Natur” verschiedene Futterplätze. Wo es notwendig ist, werden Kastrationsaktionen durchgeführt. Alle Mitarbeitenden sind ehrenamtlich tätig.
Der Verein bietet Unterstützung und Beratung in allen tierschutzrelevanten Fragen, auch durch Veranstaltungen und Aktionen, beispielsweise mit Infoständen auf den Wochenmärkten.
Die Kinder- und Jugendgruppe besteht schon seit vielen Jahren und freut sich über jede neue Anmeldung.
Informationen auf der Homepage www.tsvseligenstadt.de oder auf der Facebook-Seite

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein