Donnerstag, 18. August 2022
's Blättsche Lokales Polizei Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 45 bei Rodgau

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 45 bei Rodgau

26-Jähriger prallt mit BMW gegen ein Sattelzuggespann

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall, bei dem der 26-jährige Fahrer eines BMW verstarb, kam es am Mittwochabend auf der B 45 in der Gemarkung Rodgau. Das teilt die Autobahnpolizei mit.

Gegen 18.25 Uhr befuhr der Fahrer eines schwarzen BMW aus dem Landkreis Offenbach die B 45 in Fahrtrichtung Dieburg. Ersten Ermittlungen zufolge zog der BMW zwischen den Anschlussstellen Weiskirchen und Jügesheim auf den Standstreifen und prallte dabei gegen ein Sattelzug-Gespann, welches auf der rechten Spur fuhr.

Der einzige Insasse des Fahrzeugs wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro. Die B 45 war für Bergungs- und Rettungsmaßnahmen bis 22.30 Uhr voll gesperrt.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiautobahnstation Langenselbold 06183 – 911550 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein