Montag, 3. Oktober 2022
's Blättsche Lokales Polizei Autokorso nach EM-Eröffnungsspiel

Autokorso nach EM-Eröffnungsspiel

Friedliche Feier ohne Schäden in Offenbach

Nach dem Sieg der italienischen Mannschaft im EM-Eröffnungsspiel trafen sich am Freitag gegen 23.30 Uhr etwa 50 Fußballfans am Offenbacher Marktplatz, um das Ergebnis dort zu feiern.

Es fuhren auch ungefähr 30 Autos und Motorräder dort hupend umher, die von den Jubelnden begrüßt wurden. Durch die eingesetzten Polizisten wurden die Fahrzeuge nach einer kurzen Toleranzphase aus der Innenstadt abgeleitet, so dass sich der Autokorso auflöste und die Fußballanhänger den Marktplatz wieder verließen.

Nach ungefähr 30 Minuten kehrte wieder Ruhe ein, die gesamte Feier verlief friedlich und ohne Schäden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein