Freitag, 19. August 2022
's Blättsche Freizeit Freizeittipps Grillhütten sind der Hit

Grillhütten sind der Hit

Erlebnispark Steinau blickt zufrieden auf den Saisonstart 2022

Vor zwei Monaten öffnete der Erlebnispark Steinau nach der Winterpause seine Pforten. Parkchef Theo Zwermann blickt zufrieden auf die ersten Wochen zurück. Die Investitionen, die der Park in den vergangenen Jahren in neue Attraktionen getätigt habe, sei gut von den Gästen angenommen worden. Es habe sich gelohnt, auf dem mehr als 25 Fußballfelder großen Außenareal ein besonderes Augenmerk auf die Familienfreundlichkeit zu legen. Gleichzeitig sei auffällig, wie rücksichtsvoll der gegenseitige Umgang in dem Park im hessischen Spessart sei.

„Es ist doch klar, dass Corona uns alle verändert hat. Das war vor allem an den ersten Tagen dieser Saison zu spüren. Unsere Gäste gehen sehr respektvoll miteinander um. Im Gegensatz zu früher gibt es zudem keine klaren Hochtage mehr. Viele Gäste suchen sich eher die Zeiten heraus, an denen sie ungestörter den Park besuchen können“, sagte Theo Zwermann. Um lange Schlangen bei den Attraktionen zu verhindern, wurde in Fahrgeschäfte investiert, die von den Gästen selbst betrieben werden können.

Ein überraschender Hit seien diese Saison die vielen Grillhütten im Park, die kostenlos gemietet werden können. Theo Zwermann erklärt sich das mit den gestiegenen Energie- und Lebensmittelpreisen.

„Wir haben uns von einem Geheimtipp zu Hessens schönstem Grill- und Picknickparadies entwickelt. Die Grillhütten sind dieses Jahr ein echter Renner. Unsere Gäste nutzen mehr denn je die Möglichkeit, sich ihr Essen selbst mitzubringen und bei uns zu grillen. Bei uns können die Leute Spaß haben, ohne ihren Geldbeutel übermäßig zu strapazieren. Nicht umsonst sind wir zum wiederholten Male für unser gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet worden“, freut sich Parkinhaber Zwermann, der betont, dass es nach wie vor im Parkrestaurant und an den Kiosken viele Leckereien, wie die bekannten Park-Pommes und Herzchen-Waffeln, gibt.

Noch vor den Sommerferien soll es weitere neue Fahrgeschäfte im Erlebnispark geben, denn aufgrund der Coronapandemie habe sich der Aufbau zweier Attraktionen auf dem neuen Piratenspielplatz verschoben. „Ja, die Piraten nehmen es scheinbar nicht so genau mit der Zeit. Aber wenn unsere kleine Seeräuberwelt endlich ganz eröffnet, dann feiern wir eine Piratenparty“, ist Theo Zwermann zuversichtlich.

Alle wichtigen Informationen zum Park gibt es unter www.erlebnispark-steinau.de

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein