Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Freizeit Sellestädter Fastnachtspin trotzt der Pandemie

Sellestädter Fastnachtspin trotzt der Pandemie

SchlumberschauTV ist für 6. Februar ab 19.11 Uhr online geplant

Der aktuelle Fastnachtspin der etwas anderen Schlumberfastnacht 2021. Bild: privat

Corona? Sei’s drum! Und wenn sonst alles still steht – der Pandemie zum Trotz gibt es auch in diesem Jahr 2021 zur Fastnacht in Seligenstadt den beliebten Fastnachts-Pin. In diesem Jahr zeigt der etwa 46 mal 35 Millimeter große Pin einen großäugigen, rosaroten Corona-Virus mit grünem Mundschutz – wie soll es unter den aktuellen Umständen auch anders sein.

Nicht nur ein Zeichen der Verbundenheit mit der Seligenstädter Fastnacht demonstrieren Käufer des Pins. Mit dem Erlös aus dem Verkauf können zudem Lücken geschlossen und weiterhin laufende Fixkosten gedeckt werden, die sich trotz des weitgehenden Ausfalls der Kampagne ansammeln.

Der Pin, seit 2010 jährlich neu aufgelegt und inzwischen schon zum kultigen Sammelobjekt avanciert, ist für sieben Euro bei der Tourist-Info bestellbar. Ausgeliefert wird er vom SeligenStadtKurier per E-Bike, wenn kein Abholtermin vereinbart wird. Per Mausklick bestellen können Interessierte im Heimatbund-Shop, für anfallende Versandkosten wird zusätzlich ein Euro berechnet. Wer den Pin beim täglichen Einkauf erwerben möchte, kann dies in ausgewählten Geschäften tun.
Mehr unter www.unser-seligenstadt.de oder heimatbund-seligenstadt.de .

Einiges ist geplant in Seligenstadt, die Online-SchlumberschauTV für 6. Februar, ab 19.11 Uhr.
- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein