Dienstag, 9. August 2022
's Blättsche Freizeit CCSW am Samstag mit Online-Fastnacht

CCSW am Samstag mit Online-Fastnacht

"Unser Fassenacht is immer schee, wenn's sein muss, auch im www"

“Unser Fassenacht is immer schee, wenn’s sein muss, auch im www” – So lautet das Motto für die Online-Fastnacht des Carneval Clubs Schwarz Weiß (CCSW) Steinheim am Samstag, 6. Februar, ab 19.33 Uhr. Ähnlich wie der Heimatbund und die Fastnachtsvereine in Seligenstadt werden die Steinheimer am 6. Februar zumindest online närrisch.

Lustisch werd’s allemal, wenn de CCSW online Fassenacht mescht. Freut euch uff viele scheene Sache vun frieher. Bild: beko

Sitzungspräsident Andi Sticher wird die Zuschauer durch ein buntes, abwechslungsreiches Programm der vergangenen Jahre führen.
Es wird ein etwas anderer – noch nie da gewesener – Sitzungsabend der “Schwarz-Weißen”, aber wie immer mit tollen Beiträgen der närrischen Gruppen und Büttenredner. Das CCSW-Technik-Team hat ganze Arbeit geleistet, um “Fastnachts-Feeling” direkt ins Wohnzimmer zu bringen.

Zum Live-Stream des Carneval-Club Schwarz-Weiß (CCSW) am Samstag, 6. Februar, gelangt man nach heutigen aktuellen Mitteilungen des Vereins ab sofort über einen Link auf der Homepage www.ccsw-steinheim.de oder direkt über www.ccswww2021.de . Auf dieser Seite befindet man sich in der Zeit bis zum Start in einem „Warteraum“, quasi im Foyer der Kulturhalle, wo die Sitzungen normalerweise stattfinden. Ab 18.33 Uhr kann der Stream auf der Seite gestartet werden, los geht’s aber erst um 19.33 Uhr.
Während des Live-Streams können Fotos von den Zuschauern an den CCSW geschickt werden, die der CCSW veröffentlichen darf. Die Zustellung der Bilder kann auf Instagram per Direktnachricht, Facebook-Messenger oder per Email an presse@ccsw-steinheim.de erfolgen. Eine Auswahl der Bilder wird bereits während des Live-Streams gezeigt.

Da kommt Freude auf bei den Narren, wenngleich einige schon traurig sind, dass man sich an diesem Abend des 6. Februar zwischen Steinheim und Seligenstadt entscheiden muss. Seligenstadt startet mit der “Schlumber-Fastnacht” am gleichen Tag bereits um 19.11 Uhr. Aber es soll ja Narren geben, die gleich zwei Online-Sitzungen verfolgen können.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein