Montag, 3. Oktober 2022
's Blättsche Lokales Steinheim: Willkommen "Flussgott"

Steinheim: Willkommen “Flussgott”

Neues Denkmal zum Jubiläum "700 Jahre Stadtrechte Steinheim" das Denkmal

Im Verlauf des Jubiläums 700 Jahre Stadtrechte Steinheim sollte eigentlich im November das Denkmal “Flussgott” der Schweizer Künstlerin Maja Thommen vor der Kulturhalle eingeweiht werden. Doch Corona machte auch diesem Projekt einen Strich durch die Rechnung.

Am Dienstagabend war dann die Zeit gekommen, die Skulptur vor der Kulturhalle der Öffentlichkeit vorzustellen und sie im Beisein etlicher Steinheimer zu enthüllen. Heute nun war es erst mal sehr einsam für den Flussgott, schließlich muss er sich erst mal an seinen neuen Stammplatz und vor allen Dingen an die Steinheimer gewöhnen. Die werden ihn dann künftig, wenn nach der Corona-Pandemie wieder die eine oder andere Veranstaltung in der Kulturhalle stattfinden kann, besonders wahrnehmen und kennen lernen. Weitere Infos in unseren beiden Vorberichten zur Skulptur “Flussgott” und auch einige aktuelle Infos folgen noch.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein