Freitag, 2. Dezember 2022
's Blättsche Lokales Polizei Polizei ertappt jugendliche Sprayer

Polizei ertappt jugendliche Sprayer

Aufmerksamer Zeuge an der Doorner Straße in Steinheim

Zwei mutmaßliche Graffitisprayer hat die Polizei am frühen Samstagmorgen in Steinheim vorläufig festgenommen.

Die beiden 14 Jahre alten Jungen stehen im Verdacht, Stromkästen mit schwarzer Farbe verunstaltet zu haben. Gegen 1.10 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei und teilte mit, dass zwei Jugendliche gerade an der Doorner Straße gesprayt hätten und nun weggerannt seien.

Im Zuge der Fahndung konnten Polizeibeamte das vermeintliche Täter-Duo kurze Zeit später stellen.

Nachdem die beiden aus Hanau und Langen stammenden Beschuldigten kurz mit auf die Wache mussten, wurden sie an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Der Sachschaden wird vorläufig auf etwa 600 Euro beziffert.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 – 100-120 bei der Polizeistation Hanau I zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein