Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Polizei 71-jährige Radfahrerin schwer verletzt

71-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Seligenstadt: Fahrzeuglenker übersah sie beim Linksabbiegen

Infolge eines Zusammenstoßes mit einem Auto am Mittwochnachmittag kam eine 71 Jahre alte Radfahrerin mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Seligenstädterin war gegen 16.30 Uhr in Seligenstadt auf der Frankfurter Straße in Richtung Bahnübergang unterwegs. Ein entgegenkommender 58-jähriger Daihatsu-Fahrer wollte nach links in die Emmastraße abbiegen und übersah dabei offenbar die Seniorin, die durch den Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von schätzungsweise 1.700 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeistation Seligenstadt unter der Rufnummer 06182 – 8930-0 zu melden.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein