Mittwoch, 27. Oktober 2021
's Blättsche Lokales Polizei 4.000 Euro Schaden in 30 Minuten

4.000 Euro Schaden in 30 Minuten

Wer hat die Unfallflucht in Zellhausen beobachtet?

Auf 4.000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein unbekannter Fahrzeugführer am Mittwoch an einem im Ostring in Zellhausen geparkten Fiat verursacht hat.

Der Fiat-Fahrer hatte den weißen Ducato gegen 11.30 Uhr gegenüber der Hausnummer 39 abgestellt. Als er eine halbe Stunde später in sein Auto einsteigen wollte, stellte er Schäden an der kompletten Fahrzeugfront fest.

Nach ersten Erkenntnissen soll zuvor ein weißer Lastkraftwagen mit litauischem Kennzeichen vor dem Fiat geparkt haben. Offensichtlich beschädigte dieser beim Ausparken den Ducato und fuhr anschließend davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den weißen Sattelzug geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183 – 91155-0 bei den Ermittlern der Unfallfluchtgruppe.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein