Freitag, 7. Oktober 2022
's Blättsche Freizeit Steinheim: Skate-Park mit neuen Graffitis

Steinheim: Skate-Park mit neuen Graffitis

Sozialarbeiter Martin Hübscher gestaltete am Samstag mit Jugendlichen Brückenpfeiler unter der Hellental-Brücke

Die aktiven Jugendlichen durften sich an einem der Brückenpfeiler auch “verewigen”. Bilder: beko

Zeitgemäß und modern sind sie, die Graffitis, die an den Brückenpfeilern unterhalb der Steinheimer Hellentalbrücke entstehen. Seit Dezember 2012 befindet sich dort zwischen Parkplatz und Main-Radweg ein Skatepark, der zu jeder Jahreszeit von Jugendlichen und Erwachsenen zur Freizeitgestaltung genutzt wird.

Am Samstag kamen unter der B43a auch wieder einige Jugendliche zusammen, um aktiv zwei weitere Brüclkenpfeiler zu gestalten. Die Umsetzung übernahm Sozialarbeiter Martin Hübscher, der seit vielen Jahren auch als Street-Art-Künstler tätig ist, in Kooperation mit dem Familien- und Jugendzentrum Wolfgang, welches sich für verschiedene Graffitiprojekte in Hanau engagiert. Unterstützt wurde die Aktion zudem von den Ortsbeiräten der Stadtteile Klein-Auheim und Steinheim.

Da Bilder mehr sagen als Worte, haben wir in diesen Bericht einige Fotos mehr eingebaut als üblich, auch weil vor allem junge Menschen an der Aktion mitwirkten.
Für Informationen und bei Fragen steht Martin Hübscher vom Familien- und Jugendzentrum Wolfgang unter der E-Mailadresse: martin.huebscher@hanau.de   zur Verfügung.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein