Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Fudder Essen zum Abholen auch im "Grünen Baum"

Essen zum Abholen auch im “Grünen Baum”

Angebote von freitags bis sonntags in Klein-Auheim

Auch das Gasthaus “Grüner Baum” in Klein-Auheim gegenüber der katholischen Kirche an der Obergasse ist weiterhin für seine Gäste da während der Lockdown-Phase. Essen zum Abholen kann man bestellen per Telefon oder E-Mail (bis spätestens zehn Uhr des Abholtages). Abholzeiten sind Freitag bis Sonntag von 12 bis 14 Uhr und von 17 bis 19.30 Uhr. Während des Lockdowns ist montags bis donnerstags geschlossen.

In einer “Außer Haus-Karte” (die aktuelle Fassung gilt bis zum 14. Februar) finden sich die Angebote vom Cordon Bleu über Kalbsfleischpflanzerl, Bauers Big Burger und Hackbraten bis hin zu Allgäuer Käsespätzle.

Außerhalb des Lockdowns lädt der weit über Klein-Auheims Grenzen hinaus bekannte gemütliche Landgasthof ein zu feinen regionalen und internationalen Küche. Das Gasthaus “Grüner Baum” besteht seit Generationen als Familienbetrieb.

Ob als Gast im Restaurant oder bei größeren Feierlichkeiten, sind die Inhaber stets bestrebt, ihre Gäste individuell zu bedienen und ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Viele Fragen lassen sich dann durch ein persönliches Gespräch und eine fachgerechte Beratung leichter lösen und geben Sicherheit bei der Durchführung einer Veranstaltung. Wie heißt es auf der Internet-Seite des Gasthauses: “Gastronomie ist unsere Leidenschaft, die Zufriedenheit unserer Gäste unser größtes Lob.”

Telefon 06181 – 60363. E-Mail: gasthaus@gruenerbaumka.de

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein