Mittwoch, 28. September 2022
's Blättsche Lokales Lokalpolitik Was liegt den Politikern vor der Wahl am Herzen?

Was liegt den Politikern vor der Wahl am Herzen?

Fragen rund um die Lokalpolitik in Klein-Auheim und Steinheim

Kein Straßenwahlkampf coronabedingt, dafür neue Ansätze online, auch bei den Parteien zur Ortsbeiratswahl in Klein-Auheim und Steinheim Antworten auf einen Fragebogen unserer Redaktion und die Leser können so gut vergleichen.

Mit einer Fragebogen-Aktion startete ‘s Blättsche vergangene Woche in den Online-Wahlkampf unserer Region. Verstärkt müssen die Parteien und Kandidaten neue Wege gehen, der klassische Straßenwahlkampf ist der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen und bei den “unterirdisch” gefeierten Partys und Treffen wird Politik kaum eine übergeordnete Rolle spielen.

Also muss man auf Internet und Social Media zurückgreifen, was mitunter Sachlichkeit und Fakten vermissen lässt. Da schreiben manchmal Leute das, was ihnen gerade in den Sinn kommt, ohne die Wahrheit auch nur annähernd überprüft oder das zuvor Geschriebene gelesen zu haben. Fakten schaffen will das Regionalportal ‘s Blättsche zumindest für die beiden Hanauer Stadtteile Klein-Auheim und Steinheim und bat die Parteien zeitgleich um ihre Antworten auf gezielte Fragen.

Erstwähler und ihre Gedanken zur Lokalpolitik

Nach dem Start mit den Klein-Auheimer Parteien vergangene Woche mit den Antworten aus den Fragebogen, die uns bis zum verlängerten Redaktionsschluss vorlagen, geht es heute weiter mit den Parteien aus Steinheim. Keine Reaktionen kamen bis zum Redaktionsschluss von der FDP Klein-Auheim und den Republikanern Steinheim.

Leser können sich so leicht einen Überblick verschaffen, was den Politikern in den Stadtteilen vor den Wahlen am 14. März am Herzen liegt. Dass sich alle Mühe gegeben haben, wollen wir niemandem absprechen, doch die ‘s Blättsche-Leser mögen selbst entscheiden, wieviel konkrete Inhalte aus den Erfahrungen der zurückliegenden vier Jahre sich hinter den Antworten verstecken. Die Fragebogen-Aktionen findet ihr im ‘s Blättsche unter Lokales > Lokalpolitik, um alle gleich behandeln zu können.

Bereits gestartet haben wir unsere Berichterstattung über die anstehenden Wahlen mit einem Bericht über Erstwähler und ihre höchst interessanten Gedanken rund um die lokale Politik. Einen weiteren Artikel findet ihr heute hier.

Noch einige Wochen sind es bis zum Wahltag, die “Wesselmänner” an den Stadtein- und -ausfahrten (wie hier in Klein-Auheim) weisen unmissverständlich darauf hin. Auch die kleinen Plakate hängen bereits, noch nicht alle an den Plakatwänden in den Stadtteilen. Doch was die Parteien zur konkreten Planung für die Stadtteile Klein-Auheim und Steinheim zu sagen haben, das findet ihr hier im ‘s Blättsche. Bilder: beko

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Vorheriger ArtikelQuo vadis?
Nächster ArtikelStrafanzeige wegen Hetzervideo