Donnerstag, 18. August 2022
's Blättsche Lokales Lokalpolitik Klein-Auheim: Stadtteilladen bleibt dauerhaft geschlossen

Klein-Auheim: Stadtteilladen bleibt dauerhaft geschlossen

Vorherige Terminvereinbarung in der Bürgerservicestelle in Hanau

Der Stadtteilladen an der Klein-Auheimer Schulstraße bleibt weiterhin geschlossen, auch nach der Pandemie. Das teilte Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (SPD) in der Ortsbeiratssitzung mit Stadtteiltreffen am Mittwoch in der Klein-Auheimer Willi-Rehbein-Halle mit. Wirklich überrascht diese Entwicklung nicht, ist doch die zentrale Bürgerservicestelle am Kurt-Blaum-Platz 8 im Erdgeschoss des City Centers in Hanau Anfang 2021 neu eröffnet worden.

“Plan B” für nicht mobile Bürger?

Für nicht mobile Bürger wird seitens der Stadt ein “Plan B” überlegt, so Weiss-Thiel. Wie dieser aussieht, sei allerdings noch unklar. Denkbar sei eine telefonische Betreuung für Menschen, die weder Internet haben, noch selbst in die Stadt fahren können. Statt einer Wiedereröffnung sei ein individuelles Servicekonzept für mobilitätseingeschränkte Menschen geplant. Die Erfahrung zeige, dass die Leistungserbringung in Stadtteilläden um 50 Prozent teurer sei als eine zentrale Lösung.

Mehr als 50 Dienstleistungen werden an den Servicearbeitsplätzen am neuen Standort von den Beschäftigten erledigt. Wer beispielsweise ein Auto zulassen oder einen neuen Personalausweis beantragen will, muss sich zukünftig also in die Stadt begeben.

Um den Service zu nutzen ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Allgemeine Informationen können auf der städtischen Homepage unter www.hanau.de nachgelesen werden. Eine Kontaktaufnahme ist auch per E-Mail an buergerservice@hanau.de oder unter der Telefonnummer 06181 – 295-8135 möglich.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein