Donnerstag, 17. Juni 2021
's Blättsche Lokales Ostkreis K185: Vollsperrung wird verlängert

K185: Vollsperrung wird verlängert

Ende der Vollsperrung zwischen Zellhausen und Mainflingen für Ende Juli geplant

Die laufende Vollsperrung der K 185 (Mainflinger Straße) in Zellhausen bis 11. Juni muss verlängert werden. Das neue Ende der Vollsperrung ist nun für Ende Juli geplant, teil Hessen mobil heute mit.

Derzeit ist die K 185 zwischen der Obergärtenstraße und dem Ostring aufgrund des barrierefreien Ausbaus von zwei Bushaltestellen voll gesperrt.

Während des Bauablaufs wurden kürzlich Schäden an der Fahrbahn im Bereich der Bushaltestellen festgestellt. Diese Schäden werden nun durch eine Deckenerneuerung beseitigt.

Um die Arbeiten durchführen zu können, muss die K 185 zwischen der Obergärtenstraße und dem Ostring weiterhin voll gesperrt bleiben. Die derzeit ausgewiesene Umleitungsstrecke bleibt weiterhin bestehen.

- Werbung -
Habt Ihr Themen für die ihr euch einsetzen wollt oder „Aufreger“ die euch auf den Nägeln brennen? Dann schreibt uns eine Mail an redaktion@blaettsche.de. – Bock dabei zu sein? Infos zu Onlinewerbung unter marketing@blaettsche.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein